Zum Inhalt

Zur Navigation

Barrierefreies Bauen und Planen in Tirol

Auch in Tirol muss seit dem 1.1.2016 das Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz umgesetzt werden. Aus diesem Grund müssen künftig alle öffentlichen Gebäude barrierefrei errichtet werden. Im privaten Wohnbau gelten die Grundsätze des angepassten Wohnbaus.

Barrierefreiheit bedeutet längst nicht mehr, die gebaute Umwelt lediglich durch Abbau physischer Hürden zugänglich zu machen. Barrierefreiheit muss auch alle anderen Bereiche erfassen, also auch das Gebäudeinnere, um einen hürdenlosen Alltag für die Bewohner wie Senioren, verletzte oder kranke Personen oder für Eltern mit Kleinkindern und Kinderwagen zu ermöglichen – eben für uns ALLE.

Was wir für barrierefreies Bauen und Planen in Tirol leisten:

Das Planungsziel ist: Die Umgebung sollte so geplant und gebaut bzw. umgebaut werden, dass sie von allen Personen genutzt werden kann. Auf Wunsch trete ich gerne für Sie als Generalunternehmer auf – Beratung, Planung, Bau: alles aus einer kompetenten Hand.

Das Spektrum meiner Beratung reicht von der komplexen Planung eines Projekts bis hin zu Details, wie zum Beispiel ein barrierefreier Türgriff.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf – ich nehme mir Zeit für Ihre Anliegen!

Ihr Ing. Josef Winner


Barrierefreies Beraten Barrierefreies Planen Barrierefreies Bauen